Category Archives: Exkursionen

Der helle Tigerpython – Exkursion

Heute werden wir eine kleine Exkursion unternehmen und uns den hellen Tigerpython einmal genauer anschauen. Bereits seit 1245 ist er in Europa Gast, seit er im Tower of London in die königliche Kollektion aufgenommen wurde. Wie auch der Königspython zählt der Tigerpython zu den Riesenschlangen und kommt in zwei verschiedenen Unterarten vor. Dem hellen Tigerpython (Python Molurus Molurus) und dem dunklen Tigerpython (Python Molurus Bivittatus). Mit einer Körperlänge von bis zu fünf Metern zählt der dunkle Tigerpython neben dem Netzpython zu den größten Vertretern der Pythons. Der helle Tigerpython ist dagegen meist wesentlich kleiner und erreicht in etwa ein Körperlänge von 3 Metern. In der Terraristik ist der Tigerpython aufgrund seines ruhigen Wesens und seinen geringen Ansprüchen recht beliebt. Lediglich die Größe des Tieres hält so manchen ambitionierten Terranier davon ab, sich eines dieser wunderschönen Tiere zuzulegen.

mehr

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 2.5/5 (2 votes cast)
Die Häutung ist für viele eine besondere, eine teilweise erschreckende und eine nicht immer reibungslos ablaufende Prozedur. Im Gegensatz zu Säugetieren wechseln Schlangen ihre Haut an einem Stück (zumindest sollte es im Idealfall so sein). Doch [mehr]
Es ist unumgänglich, dass man seinen Königspython transportieren muss. Sei es um ein neues Tier vom Züchter abzuholen, oder den Königspython zum Tierarzt zu bringen. Damit das Tier diesen Transport unbeschadet und ohne größere Probleme überst [mehr]
Heute habe ich die Freude Tobias Braik von TBalls.de interviewen zu dürfen. Tobias stand mir zu etlichen Fragen rund um die Terraristik und die Haltung des Königspythons Rede und Antwort. Viel spaß beim lesen. (mehr …) [mehr]
Es kann passieren, dass man seinen Königspython von einer Futterart auf eine andere umgewöhnen möchte. Sei es von einer speziellen Mäuseart auf Ratten oder von Lebend- auf Frostfutter. Häufig führt das zu Problemen beim Füttern, da die Schlan [mehr]
Lange Zeit habe ich mich vor dem Thema Genetik gedrückt, da ich mich eigentlich nicht wirklich mit der Zucht beschäftige und daher nie die Notwendigkeit bestand, mich näher mit der Materie zu beschäftigen. Da ich hier aber möglichst umfassende [mehr]
Dies scheint zumindest das Credo vieler Forumsposts zu sein. Es gehört teilweise anscheinend schon zum guten Ton, dass man mindestens einmal einen Beitrag mit der Überschrift "Mein Königspython frisst nicht" verfasst. Für mich Grund genug, m [mehr]
And the winner is…. AngelReptiles
Es freut mich, den Gewinner des diesjährigen "Züchter des Jahres" Wettbewerbs bekanntgeben zu dürfen: AngelReptiles. Mit einem Vorsprung von 36 Stimmen konnte Alexandra Kursinski die Wahl für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch zu der sch� [mehr]
Ich habe bereits viel über die Haltung des Königspython geschrieben und auch darüber, was er alles braucht, wenn er denn erst einmal in deiner Obhut ist. Was ich bis jetzt aber vernachlässigt habe und nun nachholen möchte, ist, was beim eigentl [mehr]
Immer mal wieder liest man in den Zeitungen von entkommenen Schlangen und anderen Reptilien. Nicht selten folgt diesem "Ausbruch" der Pfleglinge ein großes Polizei- und Feuerwehraufgebot. Die Kosten für diesen Einsatz bleiben dabei meistens an dem [mehr]
Gewinnspiel bei TBalls.de
Da Tobias seine Zucht aufgibt, weil er Auswandern wird, ist das Gewinnspiel leider abgesagt.   Wer dieses Jahr bei Tobias Braik einen Königspython kauft kann gleich doppelt profitieren. Er bekommt nicht nur ein super Tier zu einem sehr g [mehr]